Eiderdaune - handverlesene Daunen für einzigartige Bettdecken - Royfort

Gratis Lieferung. Heute bestellt, morgen verschickt!

April 18, 2021

Eiderdaune - handverlesene Daunen für einzigartige Bettdecken

Hoch oben im Norden - in Skandinavien, Island, aber auch Schleswig-Hostein - hat sich die Eiderente den extremen Witterungsbedingungen angepasst. Jahr für Jahr schützt sie ihr Gelege dabei mit ihren dicht verästelten, feinen Federn vor Kälte und den harschen nordischen Winden. 

Die unverwechselbare Struktur der einzigartigen Eiderdaunen dient heute allerdings nicht nur zum Staffieren der Nester dieses unter Naturschutz stehenden Wildtieres. Auch als hochwertiges, natürliches Füllmaterial für Bettdecken werden die kostbaren Federn gerne genutzt. Für noch mehr Komfort in Ihrem Schlafzimmer bieten wir Ihnen die kuschelweichen Eiderdaunen daher nun in unseren neuen Royfort Bettdecken an. Jede dieser Bettdecken ist ein Unikat und wird in Handarbeit gefertigt. Mit einer Eiderdaunendecke erwirbt man eine exklusive Rarität: so werden weltweit nur ca. 3000 Decken pro Jahr gefertigt.

EiderdaunendeckeEntdecken Sie die hier Royfort De Luxe Ganzjahres Eiderdaunendecke

Die Ernte der Eiderdaune

Die Nutzung der edlen Eiderfedern erfordert jede Menge Einsatz und steht für die perfekte Symbiose von Mensch und Natur. Denn während die lokalen Bauern die Nist- und Brutplätze der Eiderenten in liebevoller Handarbeit pflegen, sodass die Enten jedes Jahr wiederkommen, zeichnen sich auch fast alle weiteren Arbeitsschritte durch detaillierte Handarbeit aus. 

So werden die wertvollen Federn nicht nur per Hand aus den Nestern der Eiderenten geerntet, sondern anschließend ebenfalls handverlesen, vorsichtig ausgeklopft und rein verarbeitet. Hierbei werden ausschließlich die Federn bereits verlassener Nester gesammelt, sodass diesen besonderen Wildtieren keinerlei Schaden zugefügt wird.

Isländische Küste Eider Daune
Die Küste Islands, Heimat der Eiderente

Erst wenn die Jungvögel nach der Brutzeit bereits die heimeligen Nester verlassen haben, beginnt die Ernte der Federn. Dabei stellen Nistplatzpflege und Ernte eine jahrhundertealte Tradition in Skandinavien und Island dar. Ein erfahrener Sammler benötigt unterdessen rund acht Stunden, um gerade einmal 1 kg Rohware zu sammeln. Pro Nest können dabei maximal 1,5 kg Eiderdaune in der benötigten Qualität gesammelt werden. Dies wiederum bedeutet, dass eine Daunendecke aus Eiderfedern für ein Einzelbett mit den Federn aus knapp 400 Nestern gefüllt wird. 

Bevor es jedoch soweit ist, müssen die gesammelten Eiderdaunen zunächst schonend gereinigt werden. Dazu werden die einzelnen Federn vorsichtig mit Heißluft getrocknet und entkeimt. Rüttelmaschinen ermöglichen es dann die edlen Federn von Verunreinigungen wie Eierschalen, Heu oder ähnlichem zu befreien. Schließlich werden die kuschelweichen Federn von Hand verlesen, gewaschen und getrocknet. 

ROYFORT DE LUXE GANZJAHRES EIDERDAUNENDECKE
ab €3250.00
JETZT ENTDECKEN


Besonderheiten der Eiderdaune

Im Gegensatz zu anderen Daunen zeichnen sich die großen bräunlichen Federn der Eiderente durch ihr besonders geringes Gewicht aus. Das bedeutet, dass Daunendecken aus Eiderfedern nicht nur angenehm warm, sondern vor allen Dingen federleicht sind. Rund 1.000 Eiderdaunen entsprechen dabei gerade einmal 1 Gramm Gewicht! Im Vergleich zu anderen Materialien wird lediglich die Hälfte an Eiderdaunen benötigt, um die gleiche Wärmeleistung zu erreichen. 

Derweil die leichten Federn dank ihrer klettartigen Struktur auch in der Natur nicht davon wehen, ermöglicht gerade diese Eigenschaft auch die Nutzung der Daunen in Satin- und Seidenbettwäsche. So garantieren die traumhaft edlen Eiderdaunen einen besonders hohen Schlaf- und Liegekomfort und werden auch den höchsten Ansprüchen gerecht. 

Immer die richtige Temperatur

Ebenso wie in der freien Natur passt sich die Eiderdaune auch als Füllmaterial für Ihre Bettwäsche den jeweiligen Temperaturen an. So wärmen die leichten Decken zu jeder Jahreszeit perfekt. 

Insbesondere die feinen Verästelungen dieser Daunen erlauben einen optimalen Temperaturausgleich. Während die Federn dank zahlreicher Haken auch bei starken Winden nicht aus dem Nest wehen, bieten sie auch in der Bettwäsche ein einzigartiges Wärme-Rückhaltevermögen. Gleichzeitig ist dieses herausragende Material besonders atmungsaktiv und somit ideal für einen gesunden Schlaf. 

Erstklassige Qualität für Ihr Schlafzimmer

Als absolutes Spitzenmaterial der Natur haben Bettdecken aus Eiderdaunen selbstverständlich ihren Preis. So zählt dieses seltene und exklusive Füllmaterial zu einem der kostbarsten Materialien für hochwertige Bettwaren. 

Dennoch lohnt die Investition. Denn neben einem unvergleichlichen Schlafkomfort durch weiche, federleichte Decken überzeugt vor allen Dingen die herausragende Wärmeleistung der Daunen. Während jährlich lediglich bis zu knapp 2.500 kg Eiderfedern geerntet werden können, hat auch die arbeits- und zeitintensive Gewinnung der flauschigen Daunen einen immensen Einfluss auf den Preis der Decken. 

Trotz alledem werden Sie eine Daunendecke aus Eiderfedern nicht wieder missen wollen. Denn dieses einzigartiges Produkt sorgt garantiert für süße Träume. Lassen Sie es sich daher nicht nehmen und wählen Sie eine unserer exklusiven Daunendecken aus Eiderfedern für Ihr Schlafzimmer.

ROYFORT DE LUXE ROYALES WEIß
ab €110.00
ROYFORT DE LUXE NIMBUS GRAU
ab €110.00

ROYFORT DE LUXE HAIFISCH GRAU
ab €110.00

 Royfort De L

ROYFORT DE LUXE LEINE PLAZA TAUPE
ab €190.00

 

 

Über die Autorin

Clara Neunzig lebt in Düsseldorf und schreibt passioniert über Interior. Als selbständige Unternehmerin arbeitet sie seit 2012 im Home & Living Bereich.